Geräucherte Büffel-mozzarella, Avocado, marinierte Calamari und Äpfel

Komm schon, machen Sie nicht das Gesicht. Ich schwöre, es war gut: Carpaccio von geräuchertem Büffelmozzarella Dop, Marinierter Tintenfisch, körnigen Senf, Äpfel und avocados. Wie verstehst du, ist eine leichte Vorspeise, Sommer, Rohe: stellt keine Schwierigkeit, denn es ist eine bloße Aneinanderreihung von Aromen, aber sie Gleichgewicht gut miteinander: das Fett der Avocado und mozzarella, mit seiner krautige note, die Säure und die Knusprigkeit der Green Apple, der salzige Geschmack von den Tintenfisch mariniert mit Zitrone und Limette Thymian und leichte Schärfe der Senfkörner. Liebst du die Mahlzeiten und nicht reduzierte Kombinationen, Dieses Gericht eine Chance geben.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Tintenfisch schon gereinigt
  • 250 Gramm geräucherter Büffelmozzarella Dop
  • 1 avocado
  • 1 grüner Apfel
  • den Saft einer Limette
  • Zitronenthymian nach Bedarf
  • Salz und Pfeffer
  • körnigen Senf
  • Olivenöl extra vergine

Waschen und Trocknen der Tintenfisch, dann in Julienne schneiden, oder sehr dünne Streifen, und legen Sie sie in eine Schüssel geben. Kombinieren Sie den Limettensaft, ein wenig Öl, Salz, Pfeffer und Zitronenthymian und lassen Sie alles Marinieren von Plastikfolie abgedeckt für mindestens 30 Minuten.

Dünne Scheibe (Ich empfehle, um die Mandoline zu verwenden, so dass man wirklich dünne Scheiben) Avocado und grünen Äpfeln und Nieselregen mit ein wenig’ Zitronensaft zu verhindern, durch Oxidation, dreht sich schwarz.

Schneiden Sie es mit einem Messer in Scheiben geschnittenen mozzarella.

Den Senf in einer Schüssel mischen, ein wenig Olivenöl extra vergine, eine Prise Salz und Pfeffer und ein paar Tropfen von Kalk.

Zusammensetzung des Gerichts: Legen Sie die marinierten Tintenfisch auf Apfelscheiben, Mit einer Avocado garnieren, Ordnen Sie nächste Carpaccio von geräuchertem Büffelmozzarella und würzen mit Senf Korn-sauce. Bon appétit.

DIE PAARUNG: Für seine Zartheit, Wir empfehlen eine Schwere Friuli Doc – Sauvignon, aromatischer Weißwein mit Noten von Pfirsich und Ananas und ausgewogener Säure. Der Wein für dieses Rezept gewählt wird durch Masottina produziert., Gesellschaft von Conegliano, in der Provinz Treviso.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

2 Kommentare

Giulia 19. Mai 2014 bei 11:59

ADA!! Ich mache bestimmte Gerichte…Ich verehre dich!!

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 19. Mai 2014 bei 12:23

Hallo Giulia! Ich habe in "rohen Zeit’ die erste warmen gegeben. Ich bin eine schlechte siciliana, stehen Sie auf über 25 Grad nur, wenn sie auf See im Wasser sind! Eine Umarmung

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.