Auberginen mit Joghurt

Wie Sie die Auberginen nicht lieben? Ich liebe sie und bereite mich auf Sizilien in jeder Hinsicht. Heute lasse ich das Rezept für Auberginen Creme mit Joghurt und Minze, garniert mit Mandeln und Granatapfel-Samen, folgt, dass vor allem die traditionelle tunesische Rezept aber ich habe mit Olivenöl angereichert und ich diene als Aperitif mit einfachen Croutons und mit der reichsten weißen focaccia. Es ist aromatisch und leicht: Ich bereite es mit griechischem Joghurt magro, aber man kann natürlich das ganze eine, Dichter, und haben eine noch reichhaltige und cremige Textur. Wesentlich frischer Minze und Knoblauch, Was ein wenig würzig. Wenn Sie wie Knoblauch vorbereiten es unterlassen nicht.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Pfund lila Auberginen
  • 200 Gramm Dicke griechischer Joghurt fettarm oder ganze
  • 2 Knoblauchzehen (das Ideal wäre cool, ein wenig würzig)
  • Salz und Pfeffer
  • extra natives Olivenöl nach Bedarf
  • ein paar Zweige frische Minze
  • Granatapfel mittlere Bohnen
  • eine Handvoll Mandeln, in Scheiben geschnitten
  • geröstetes Brot oder Focaccia nach Bedarf

Backofen Sie auf 200 Grad statische. Waschen Sie die Auberginen und Bucherellarle mit einer Gabel. Legen Sie sie auf ein Backblech mit Backpapier und kochen für 45 Minuten, bis die Schale nicht verwelkt wird. Abkühlen lassen für 10 Minuten und dann halbieren, Das Fruchtfleisch mit einem Löffel zu graben und legt es in ein Sieb.

Lassen Sie die Auberginen Zellstoff Vegetation Wasser für 15 Minuten, dann geben Sie alles in den Mixer, bis die Masse glatt und homogen ist.

Den Joghurt zu integrieren, gehackten Knoblauch und gehackte Minze. Mit Salz würzen, Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln (versuchen Sie immer, zu beurteilen, ob sie Salz oder Öl mehr benötigt) und in den Kühlschrank, bis er abgekühlt ist.

Servieren Sie die Aubergine nach mit Splittern von Mandeln und Granatapfelkernen bestreut und mit einem Zweig frischer Minze garniert. Begleiten Sie mit Croutons oder mit warmen focaccia.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

10 Kommentare

Simona Myrtle 1. Oktober 2013 bei 16:05

Liebe ADA:* Ich stimme mit Ihnen auf die Feinheit der Aubergine…Ich liebe sie in vielfältiger Weise… aber mit diesem frischen Joghurt Creme nur mir fehlt Erfahrung…. Es muss sehr lecker und nicht warten, es zu versuchen… Vielen Dank für das Rezept und einen dicken Kuss:**

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 1. Oktober 2013 bei 16:08

Hallo Simona, Danke! Und’ wirklich gut, cremig und leicht. Ich denke, das Geheimnis liegt in einer leicht pikanten Knoblauch zu finden und ich würde es versuchen, mit der warmen focaccia… Eine Umarmung, ADA

Antwort
Cristina 1. Oktober 2013 bei 14:53

fantastische, Ich habe einmal im Ofen gekocht ich eine Minute über einer Flamme rauche und den Joghurt wechselte, aber nur Öl, Minze, Salz und Pfeffer, Jetzt werde ich versuchen’ mit Joghurt, Danke

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 1. Oktober 2013 bei 14:56

Hallo Cristina und willkommen! Ja, Sie folgen das sizilianischen Rezept (Das ist sehr gut), Dies ist eine tunesische Kontamination, Probieren Sie es und lass es mich wissen, ADA

Antwort
Praveen Kumar 1. Oktober 2013 bei 12:31

Sieht ziemlich lecker.

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 1. Oktober 2013 bei 13:11

Vielen Dank und herzlich willkommen auf meinem Blog Praveen Kumar! Ich hoffe, Sie bald wieder zu sehen. ADA

Antwort
Leonilson 1. Oktober 2013 bei 04:29

Pena Que Aqui keine Brasil,Não Tem Iogurte grego! rsrs

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 1. Oktober 2013 bei 12:23

¡Qué lástima! Sin embargo, Se Puede Reemplazar con Crema agria… Saludos y gracias, ADA

Antwort
Shira 30. September 2013 bei 23:33

SAJI Melanzne VEN von Ihnen!!! Wir sind enge Nachbarn! 😀

Antwort
Sizilianer kreativ in der Küche 1. Oktober 2013 bei 12:23

Dies sind die letzten wirklich schön…. Ich kandidiere zur Vorbereitung auf alle möglichen Arten…

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.