Apfelkuchen (Amerikanische Apfelkuchen)

Wer als Kind er die Geschichten von Mickey Mouse gelesen wird sofort erkennen,: Heute ist das Rezept für Apfelkuchen Oma Duck, Traditionelle Apfelkuchen. Eine knackige und buttrig Brust, leicht salzig, enthält, welche ein Meer von Äpfeln, Versauerung, weich, aber nicht untrimmed. Obwohl es nicht sehr liebende Äpfel als Frucht, ein Fan von Süßigkeiten aus Äpfeln, weil diese Frucht gemacht, in der Bäckerei, Es wird voll. von den klassischen Mamas Apfelkuchen, meine Stärke hat immer, Durchlaufen der gefüllte Bratäpfel, die Apfelkuchen und Sahne, die Apfelkuchen Licht, Ich konnte jeden Tag einen Kuchen mit Äpfeln machen und nicht genug bekommen. Wir kommen zu dem Rezept heute: Dies ist der amerikanische Apple Pie, ohne Ei, reicher Apfel (diejenigen erwähnt sind der Granny Smith und Golden Delicious, aber auch Renette ist ein guter Ersatz, und ich empfehle overstating mindestens zwei Typen, und nie nur ein), von nicht zu süßem Geschmack, perfekt, wenn durch ein wenig warm und begleitet serviert’ Vanilleeis. Es ist nicht schwer zu tun, Teigmantel an, dh diese Sablée reich an Butter und eifrei, Es erfordert einige wenig Aufmerksamkeit: Butter und Wasser benötigt Teig sollte sehr kalt sein, Sie haben den Teig mit den Fingerspitzen arbeiten es nicht zu viel zu Hitze und Sie haben eine gute Prise Salz setzen, weil die Schönheit dieses Kuchens liegt in der perfekten Beziehung zwischen Salz und Zucker. Ich schlage vor, Sie für den Apfelkuchen zubereiten und essen am selben Tag, denn dann verliert das Gebäck Knusprigkeit. If, dass, Sie können es nicht beenden alle, Sie können es im Kühlschrank lagern und Wärme (Ständig) vor dem essen. Und nun wünsche ich Ihnen guten Tag!

APFELKUCHEN (original amerikanisches Rezept)

drucken Dieser
PORTIONS: 6 VORBEREITUNGSCZeit: GARZEIT:

ZUTATEN

  • FÜR BASE (KUCHENKRUSTE):
  • 350 Gramm Mehl 00
  • 30 Gramm Zucker
  • eine große Prise Salz
  • 215 g kalte Butter
  • 90 Milliliter Eiswasser
  • Für die Füllung:
  • 6 mele Köstliches und Granny Smith
  • 80 Gramm Zucker
  • Bio-Zitronensaft
  • Zimt, soviel als nötig
  • geriebene Bio-Zitrone, soviel als nötig
  • 20 g Mehl 00
  • eine Prise feines Salz
  • UND NOCH:
  • ein Eigelb
  • 15 Milliliter Vollmilch
  • granulierter Zucker oder Zuckerrohr, soviel als nötig

VERFAHREN


Apfelkuchen, Original-Rezept

Um die Mischung aus Apfelkuchen zubereiten, mischen auf der Arbeitsfläche oder in einer großen Schüssel das Mehl, Salz und Zucker. Dann fügen Sie die kalte Butter in Würfel schneiden und beginnen mit den Fingerspitzen kneten, bis die Mischung von Krümeln zusammengesetzt ist. Sie können auch einen Schneider verwenden, um nicht zu erhitzen, übermäßig die Butter daran zu arbeiten. An dieser Stelle, Wasser hinzufügen, werden eingefroren (Ich habe es in der Gefrierschrank für 10 Minuten). Gießen Sie Wasser langsam, weil es nicht alle dazu dienen könnte,. Knetet schnell einen homogenen, elastischen Teig zu erhalten. Wickeln Sie den Teig in Plastikverpackung und kühlen für mindestens eine Stunde.

Für die Füllung von Apfelkuchen, Äpfel waschen, Peel, entkernen und in Scheiben schneiden nicht zu dünn. Legen Sie die Äpfel in einer großen Schüssel, Mit Salz, Zucker, Zimt und Zitronensaft. Mit Plastikfolie abdecken und lassen Sie für mindestens 30 Minuten marinieren. Nachdem die Äpfel Ruhezeit, die überschüssige Flüssigkeit abtropfen Vegetation und Mehl, rühren Sie es gut zu verteilen.

Backofen Sie auf 200 Grad statische. Fett und eine Kuchenform mit hohen Seiten Mehl (traditionell für Apfelkuchen verwendet er eine aufgeweitete Kanten, auch Keramik). Den Teig in zwei Teile und Mantel der Kanten und den Boden der Pfanne, mehr dafür sorgen, dass der Teig von den Rändern, um den Kuchen zu versiegeln einfacher.

Den Teig mit einer Gabel und gießen Sie die Äpfel. Die Äpfel müssen reichlich sein und eine Art Kuppel in die Pfanne bilden, so verpassen Sie nicht in der Küche zu bilden. Roll-out der Tortenboden mit einem Nudelholz blieb und decken die Äpfel. Dichtung, um die sanften die Kanten nach innen falten. Wenn du willst, Sie können einfach den überschüssigen Teig trimmen, oder Sie können es klappen nach innen, während Kneifen mit den Fingern, eine gewellte Kante zu erhalten, wie das, was Sie im Bild sehen.


Apfelkuchen, Original-Rezept

Mischen Sie das Eigelb mit Milch und Pinseln vorsichtig die ganzen Apfelkuchen, besprühen dann mit Kristallzucker (auch Rohr). Schließlich, mit einem scharfen Messer, Üben auf der Oberfläche des Kuchens tiefen Einschnitten, so dass der Dampf aus Äpfeln in der Küche erstellt wird komplett. Ich empfehle, geschnitten in der Tiefe und auch, weil sonst der Kuchen in wässrig sein wird.

Kochen Sie die Apfelkuchen für 30 Minuten, die Ofentemperatur auf 180 Grad dann senken und weiterhin für weitere 30 Minuten oder bis die Apfelkuchen Kochen nicht gleichmäßig golden. Aus dem Ofen nehmen Sie und abkühlen lassen.

Der Apfelkuchen, in meiner bescheidenen Meinung nach, es ist köstlich leicht warm serviert, allein oder mit ein wenig’ Vanille-Eis oder Pudding. Guter Snack!

Ratschläge,

Diese Dosis von Teigmantel (Teig für Kuchen) es ist ausreichend, eine Backform von 20 cm im Durchmesser zu beschichten, und deckt die Apfelkuchen, aber man kann es auch zwei Torten zur Vorbereitung nutzen aufgedeckt, weil es auch mit Marmelade eine ausgezeichnete Basis für Torten. Dieser Teig kann auch gefrier sein, sorgfältig in clingfilm gewickelt, und verwenden Sie innerhalb eines Monats, nachdem es in den Kühlschrank für 12 Stunden aufgetaut.

Nehmen Sie auch einen Blick ...

8 Kommentare

matilde von Peter 28. Oktober 2018 bei 09:01

Ada Buogiorno schreibe ich nur zu sagen, danke, Tausend Dank. Ich liebe es zu kochen, Ihre Rezepte kennt sonnig, der italienischen Erde, von Sizilien und darüber hinaus.
Ich lebe in Frankreich so ist es nicht immer leicht Zutaten zu finden, Sie werden oft zu ermorden Ihre Rezepte gezwungen, mit succedani aber immer mit Leidenschaft und Liebe.
Als meine Kinder klein waren sie oft gefragt, : Mutter aber als Cousins, der Kuchen, Nudeln?. Ich antwortete immer mit Liebe.
Die Fotos sind schön, oft Sie Gerichte mit den Zeichnungen caltagirone….
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Begleiter für Fotos, wie ich verstehen, ist es sardischen, ein anderes Land, das ich gut kenne, vor allem der Barbagia.
Vielen Dank, denn wenn ich die E-Mail am Morgen öffne ich einen Hauch von Parfüm meines geliebten Landes gebracht.
Sag hallo zu meiner Stadt Roma
Eine Umarmung und entschuldigen sich das Vertrauen, aber es kommt aus dem Herzen.
Matilde

Antwort
Ada Parisi 29. Oktober 2018 bei 11:17

Hallo Matilda, E-Mail wie die Ihre sind der Grund, warum ich diese Seite und Arbeit und Kampf begonnen (so viel) zu veröffentlichen gut gemachtes Rezept und Routen. Und’ eine große Anstrengung, ich bekenne,, und hinter gibt es eine Menge Arbeit (Wir denken, dass wir beide einen Job haben ‚true’ Vollzeit), Aber Mails wie das Ihre ich kompensieren wirklich für alles. Und alles, was ich zu tun ist mit Liebe gemacht. Ich liebe auch Frankreich, Ich hoffe, dass Sie die Route auf Champagne lesen möchten diese Woche veröffentlichen, Ich fiel für diese Weinbergen. Ein lieber Gruß, ADA

Antwort
Catherine 27. Oktober 2018 bei 18:20

Hallo Ada. Ich habe entdeckt, und geben Sie nicht mehr von Palermo auf die DOC! 🙂 ich sehr bewundere, Sie sind sehr klar und präzise in Ihren Erklärungen und Fotos… sprechen für sich! Eine Frage in Bezug auf Ihre Apfelkuchen: und wenn sostituissi 20 gr, in Äpfeln Mehl im Bereich mit
gleiche Menge Haselnuss oder Mandelmehl… Was sagst du, ich konnte?

Antwort
Ada Parisi 27. Oktober 2018 bei 18:46

Hallo Catherine! Ich freue mich, dass Sie hier sind, meine Mutter ist von Palermo und Palermo ist mein Platz des Herzens. Allora, wenn Sie das Mehl ersetzen wollen, weil Sie Zöliakie oder Gluten-Intoleranz, Ich schlage vor, Sie nur die maizens verwenden oder Kartoffelstärke. Der Zweck der Stärke ist, um sanft das Wasser gerinnt, die aus Äpfeln kommen, und nicht eine solche Füllung ein bisschen ‚zu soupy. Dann, Wenn Sie Haselnüsse oder Mandeln verwendet, mit kein Gluten, Sie würden nicht den gleichen Zweck haben. Stärkemehl, Maisstärke, stattdessen haben sie kein Gluten, sondern sind ein natürliches Bindemittel. Lassen Sie mich wissen, ob die alternative Sie überzeugt, ADA.

Antwort
Catherine 28. Oktober 2018 bei 12:00

… Vielen Dank für Ihre prompte und freundliche Antwort. Ich bin Zöliakie und ich habe nicht genug gedacht. Du hast Recht, das Prinzip ist das gleiche für die Zugabe des Krume gerösteten Teig Strudels.. Okay, gehen für Mehl dank 🙂, neben Ihrer Schöpfung… Ruhe warten gespannt auf 😉

Antwort
Ada Parisi 29. Oktober 2018 bei 11:13

Hallo Catherine, genau, verstehen Sie perfekt die Verwendung von Mehl, Sie können aber auch Maisstärke oder Kartoffelstärke verwenden, wirklich haben sie den gleichen Einsatz. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie versuchen, einen herzlichen Gruß. ADA

Antwort
elisabetta corbetta 26. Oktober 2018 bei 08:45

Wie wunderbar, Ich hatte so viele Äpfel im Hause und ich wollte wirklich diesen Kuchen vorzubereiten
Vielen Dank
Einen dicken Kuss

Antwort
Ada Parisi 27. Oktober 2018 bei 18:42

Dann schauen Fotos!

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.