fbpx

Kuchen-Himmel, um die zwei Pralinen

Kuchen-Himmel, um die zwei Pralinen. Ein Kuchen für diejenigen, die, wie ich, und für diejenigen, die Schokolade lieben, wie mein Bruder, Ich liebe die weich und duftend Kuchen. Die Dekoration ist anpassbar, Wir verwenden Haselnüsse gehackt, Pistazien und Johannisbeeren, aber die Fantasie…Das Ideal wäre, als Basis Kuchen ein Paradies zu verwenden, Das ist ein wenig’ zarteren und krümelig zu handhaben, aber es hat eine unvergleichliche Weichheit. Sie können auch den Biskuitteig verwenden. Beide Grundtypen sollten den Tag vorbereitet werden, bevor.

Zutaten für 8 Personen (eine Backform zu 24cm Scharniere):
für die Basis

  • 400 g weiche butter
  • 400 Gramm Puderzucker
  • 200 Gramm Mehl 00
  • 200 g Kartoffelstärke
  • 4 Vollei und 4 Eigelb
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • Milch Schokoladenganache

  •  350 Gramm Milchschokolade
  • 200 ml Flüssigkeit frischer Sahne
  • für die dunkle ganache

  • 250 g dunkle Schokolade
  • 250 Gramm flüssiger Sahne
  • 30 Gramm butter
  • Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad. Arbeiten Sie in einer Schüssel die Butter mit dem Puderzucker, unter Verwendung eines hölzernen Löffel oder Spatel, schaumig. In einer Schüssel die Eier legen und das Eigelb und schlagen sie leicht mit einer Gabel. Fügen Sie einen Esslöffel zu einem Zeitpunkt die Eiern zu der Mischung aus Butter und Zucker, Dabei absorbiert auch das Ei vor dem Hinzufügen der nächste Löffel. Dieser Schritt kann auch mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit erfolgen.

    Die Mischung muss sein, am Ende des Vorgangs, flauschige, montiert und homogene. Vereinen, immer ein Esslöffel auf einmal, gesiebtes Mehl, mit einem Spatel wahr oben nach unten Rühren und dann die Zitronenschale hinzufügen. Infornare per un’ora. El’ideale per le farciture, denn es weich und duftend für Tage bleibt, aber vorsichtig sein, es leicht zu schneiden, weil sie dazu neigt, zu bröckeln.

    Für die Ganache in Milchschokolade, hacken Sie die Schokolade in kleine Stücke und legen Sie sie in eine Schüssel geben. Legen Sie die Sahne auf dem Herd, bis es ein Geschwür erreicht. Kombinieren Sie die Draht Schokoladencreme, mit einem Spatel gerührt, bis sie vollständig gelöst ist. Setzen Sie die Schüssel über eine größere Schüssel mit kaltem Wasser gefüllt und weiterrühren, bis die Creme Raumtemperatur erreicht. Montag es für ein paar Minuten mit einem elektrischen Mixer. Das Gemisch kann bei Raumtemperatur zu stabilisieren, bis es strafft.

    Für dunkle Schokolade Ganache ist das Verfahren das gleiche wie zuvor, Ganache, aber die Creme hinzugefügt, bevor es auf das Feuer setzen, die butter.

    Schneiden Sie den Draht mit dem Kuchen in drei Schichten, sättigen die erste Scheibe mit einem nassen aus zwei Dritteln der Maraschinokirsche oder Rum und ein drittes Wasser, 2 Teelöffel Zucker. Füllen Sie die erste Schicht mit der Ganache Milch von der Mitte ausgehend und geht, mit einem Spatel, in Richtung der Seiten, zu verlassen, die Pflege vor dem Rand einige Millimeter frei. Überlappen die zweite Scheibe des Kuchens, einweichen es mit dem Sirup und Sachen wie die vorherigen. Deckel mit der dritten Schicht und auch mit dem nassen tränken. Mit der dunklen Schokolade Ganache füllt die Oberseite des Kuchens und die gesamte Seitenkante, mit dem Spachtel und durch den Kuchen Plan drehen. Decken Sie die Seiten des Kuchens mit Haselnüssen, der obere Teil mit gehackten Pistazien und mit Zweigen roter Johannisbeeren dekoriert zuvor im Zucker velo.Conservare bei Raumtemperatur vergangen.

    DIE PAARUNG: Wir empfehlen die Moscato DOCG Scanzo, einer der interessantesten Paarungen mit Schokolade. Die Passito Täler von Bergamo (www.consorziomoscatodiscanzo.es) hat in der Tat ideale Eigenschaften, wie starke Düfte, die Aromen von Beeren und Pflaume und ein bitterer Nachgeschmack.

    Sie können auch mögen

    Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.