Die Pizza-Teig mit Hefe

  • Wer nicht gerne Pizza? Machen hausgemacht PIZZATEIG lange Gärung mit Hefe ist einfach und die Ergebnisse sind außergewöhnlich, eine hervorragende Alternative für diejenigen, die nie Sauerteigbrot gemacht haben ist nicht einfach oder häufig. Die Pizza ist verdaut, knackig, lecker. Just 'vorhersagen’ die "Pizza’ einen Tag im Voraus, gesehen, dass diese Basis muss steigen 24 Stunden. Sie werden es nicht bereuen. Die Dosen sind genug, um 4 Hungernden oder 6 mit einem normalen Appetit.

Pizza mit Mozzarella di bufala, Olive, Kapern und Sardellen

Zutaten:

  1. 1 kg di farina manitoba
  2. 2 g Hefe
  3. 600 Milliliter Wasser
  4. 20 g Salz

Geben Sie alle Zutaten auf einem Brett oder in eine große Schüssel geben und kneten, bis der Teig elastisch ist, homogen und glatt. Mit einem Tuch abdecken und lassen Sie es für eine halbe Stunde ruhen lassen. Den Teig in Laiben von 250 Gramm und wickeln Sie sie in Klarsichtfolie: muss vollständig umhüllt, aber nicht zu eng, weil eine Menge lieviteranno. Den Teig Kugeln im Kühlschrank 24 Stunden. Holen Sie sie aus dem Kühlschrank ein oder zwei Stunden vor der Zubereitung der Pizzen, Das werde gekocht werden 10 Minuten im Ofen bei maximaler Grad.

10 Responses to Die Pizza-Teig mit Hefe

  1. Evelina sagt:

    Hallo Ada, ti ho scoperto da poco e devo dire che le tue ricette sono fantastiche. C’è anche tanta Sicilia che da buona siciliana apprezzo tanto.
    Mi sto impegnando a imparare a fare la pizza e devo dire che non va male 🙂
    Eine Frage,: volendo fare la tua ricetta a lunga lievitazione posso utilizzare anche il lievito liofilizzato? Er und, la stessa quantità per 1 Kg di farina?

    Grazie mille e ancora complimenti

    • Ada Parisi sagt:

      Ciao Evelina! Dank, sono felice che le mie ricette ti piacciano e che si veda che sono siciliana, io sono innamorata della mia terra e cerco sempre di parlare dei nostri magnifici prodotti e di metter un pizzico di Sicilia nel piatto. Sulla pizza, dann, puoi provare con 6 grammi di lievito liofilizzato, ma io consiglio di usare sempre quello fresco se si vogliono fare impasti a lunga lievitazione, Da Brände vor und Sie haben Gewissheit über das Timing. Wenn ich es mit getrockneten Bierhefe Versuche, lassen Sie es mich wissen! Es gibt

  2. Dolly sagt:

    Brava Ada, tolle Beratung, Pizza-Teig sollte steigen. 24 Stunden, um verdaut zu werden, denke, die sagen, dass selbstgemachte gesünder als diejenigen in der Pizzeria, die viel Unebenheiten! Auch die Pizza-Mozzarella versengt unten schmerzt und oft ersetzt durch einen anderen billig-Käse.

    • Ada Parisi sagt:

      Ciao Nuccia, Ich bin ein Fan von pizza, aber nur in bestimmten Pizzerien, die ich kenne Sauerteig Sauerteig und lange verwenden, Ich selten. Ich bevorzuge es zu Hause vorbereiten. Jetzt verwende ich Sauerteig oder 1 Gramm nur Hefe und ist bekömmlich und leicht. Ganz zu schweigen von der Garantie von Gewürzen… Best wishes! Es gibt

  3. Rino sagt:

    Hallo Ada,
    Sie haben jemals versucht, diesen Teig mit Weizenvollkornmehl?
    Vielen Dank
    Rino

  4. barbara sagt:

    und kein Öl?

    • Ada Parisi sagt:

      KEIN, Das Rezept ist eine von Slow Food und bietet. Sie können Oliarti Ihre Hände um den Teig zu arbeiten und dann, natürlich, gut geölte Backblech. Erwarten Sie nicht, weil Fett in den Teig lange säuernde Gewicht. Lassen Sie mich wissen

  5. angela sagt:

    2 g Hefe? so wenig … oder ein Tippfehler.
    Dank und herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Webseite …
    angela

    • Sizilianischen kreativ in der Küche sagt:

      Ciao Angela, kein kein Tippfehler. Es’ Slow food Rezept der Pizza zu lange Trieb. Die zwei Gramm, wenn Sie das Rezept folgen, ihren Job perfekt und die Pizza ist bekömmlich. Ich weiß, dass Sie für eine Pizza auf zwei Tage zu arbeiten, aber glauben Sie mir, es lohnt sich. Danke, herzlich. Wenn Sie Fragen haben oder Bedenken sind immer hier,. Es gibt

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *